Angebote zu "Modul" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

MyAVR Webserver Webserver + MicroSD
55,87 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Dieses Modul ist eine extrem kompakte Netzwerklösung, mit der Sie einen embedded Webserver realisieren können. Es besitzt eine eigene Mac-Adresse sowie einen eigenen IP-Stack und kann mit seinem integrierten Mikrocontroller selbst Mess- und Steueraufgaben ausführen und dabei über das Netzwerk kommunizieren, Kommandos empfangen oder erfasste Daten senden.

Anbieter: digitalo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
USRiot - UART serielle Modul E45 Ethernet TCP/I...
27,99 € *
zzgl. 9,04 € Versand

USR-TCP232-ED ist ein UT zu Ethernet RJ45 TCP/IP TTL Konvertermodul. Unterstützung Firmware-Update über Netzwerk, IP-Unterstützung und Domain-Namen, unterstützt bis zu 4 Link vom Client als TCP-Server, senden und empfangen von Daten mit der ID. Möglichkeit, die MAC-Adresse und den Port des HTTP-Servers zu ändern. Keepalive Unterstützung. Es wurde im IOT-Bereich weit verbreitet verwendet. Low Cost und hohe Stabilität Modul Spezifikationen Neuer Cortex-M3-Kern. LWIP-Optimierungsprotokolle. Auto-MDI/MIDX-Funktion. Unterstützung von TCP-Server, TCP-Client, UDP, UDP-Server, HTTPD. Virtuelle serielle Schnittstelle, mit der entsprechenden Software. Geschwindigkeit des seriellen Ports: 110 bps bei 1.024.000 bps (COM0 nur 256.000 bps max). Die DHCP-Unterstützung greift automatisch auf IP zu. Sie können die Installation im Netzwerk über das UDP-Broadcast-Protokoll überprüfen. Protokoll für VIP-Kunden. PC TCP/IP-Programmierung über VB, C ++, Delphi, Android, iOS. Konfiguration der Parameter über

Anbieter: ManoMano
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
USRiot - UART serielle Modul E45 Ethernet TCP/I...
39,99 € *
zzgl. 9,04 € Versand

USR-TCP232-E2 ist ein TTL UART zu Ethernet RJ45 TCP/IP Konvertermodul. Unterstützung Firmware-Update über Netzwerk, IP-Unterstützung und Domain-Namen, unterstützt bis zu 4 Link vom Client als TCP-Server, senden und empfangen von Daten mit der ID. Möglichkeit, die MAC-Adresse und den Port des HTTP-Servers zu ändern. Keepalive Unterstützung. Es wurde im IOT-Bereich weit verbreitet verwendet. Low Cost und hohe Stabilität Modul Spezifikationen Neuer Cortex-M3-Kern. LWIP-Optimierungsprotokolle. Auto-MDI/MIDX-Funktion. Unterstützung von TCP-Server, TCP-Client, UDP, UDP-Server, HTTPD. Virtuelle serielle Schnittstelle, mit der entsprechenden Software. Geschwindigkeit des seriellen Ports: 110 bps bei 1.024.000 bps (COM0 nur 256.000 bps max). Die DHCP-Unterstützung greift automatisch auf IP zu. Sie können die Installation im Netzwerk über das UDP-Broadcast-Protokoll überprüfen. Protokoll für VIP-Kunden. PC TCP/IP-Programmierung über VB, C ++, Delphi, Android, iOS. Konfiguration der Parameter

Anbieter: ManoMano
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Viessmann Vitoconnect, Typ OPTO2
114,90 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Internet-Schnittstelle zum Fernbedienen von Heizungsanlagen über das Internet über ViCare App. Vitoconnect stellt eine Verbindung mit dem Internet her. Kommunikation: - Über Optolink-Schnittstelle mit der Kesselkreisregelung - Über WLAN mit dem Internet Anschlüsse: - Netzanschlussleitung mit Steckernetzteil - USB für Verbindungsleitung Optolink-Anschluss - WLAN Kommunikation zur Verbindung mit dem Internet Lieferumfang: - Internet-Schnittstelle zur Wandmontage - Steckernetzteil mit Anschlussleitung und Rundstecker (1,5 m lang) - Verbindungsleitung mit Optolink/USB (WLAN-Modul/Kesselkreisregelung (3 m lang) Hinweise! - Vor der Inbetriebnahme sind die Systemvoraussetzungen für die Kommunikation über das lokale IP-Netzwerk/WLAN zu prüfen. - Port 443 (HTTPS) und Port 123 (NTP) müssen geöffnet sein. - Die MAC-Adresse ist auf dem Etikett des Geräts abgedruckt. - Für den Betrieb der Vitoconnect ist ein freier Internetanschluss mit Datenflatrate (zeit- und volumenunabhängiger Pauschaltarif)

Anbieter: ManoMano
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
TRN TFC-1600MM - SNMP Verwaltungsmodul
84,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

TFC-1600 SNMP Verwaltungsmodul Bietet SNMP-Berichte und unterstützt portbasierte VerwaltungInformationen in Echtzeit zu Konvertergeschwindigkeit, Verbindungsaktivität und Duplex-StatusCommand Line Interface über Konsolenport oder TelnetWebbasierte Verwaltung über Gigabit-PortUnterstützt SNMP v1 / v2c / v3Bietet Informationen zu Status des Lüfters und der StromversorgungDas TFC1600MM Modul unterstützt die Verwaltung von Media-Konvertern und Stromversorgungen, die im TFC-1600 Fiber Chassis installiert sind. Dieses Modul bietet einen schnellen Überblick über den Status des Lüfters und der Stromversorgung und ermöglicht es dem Benutzer, den Status des Chassis zu konfigurieren und zu überwachen mithilfe einer Workstation, die SNMP unterstützt, oder von einem PC aus über einen Webbrowser.Benachrichtigung bei EreignisErhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn ein Ereignis eintritt und korrigieren Sie Fehler rechtzeitig, um einen Netzwerkausfall zu vermeiden. Unterstützt Kalt- / Warmstart, Link Up / Down, Authentifizierungsfehler, Stromquelle ein / aus, verbunden / getrennt, Modul verbunden / getrennt, und unbekannte Fehler.KonfigurationKonfigurieren Sie Einstellungen wie Link Loss Carry Forward / Link Loss Return, Modulname, Modulzurücksetzung, Software über http herunterladen, IP-Adresse / Subnetzmaske / Standard-Gateway.Überwachung in EchtzeitMit Überwachung in Echtzeit haben Sie die aktuellsten Statistiken zu Verbindungsstatus, belegten Slots, Revision, Konverter-Typ und Teilenummer zur Hand.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
FAE 4, 24VAC/DC  - Eingangsmodul FAE 4, 24VAC/DC
152,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: FAE4,24VAC/DC - Eingangsmodul FAE 4, 24VAC/DC Versorgungsspannung bei DC 20 ... 28V, Spannungsart der Versorgungsspannung DC, Eingang, Spannung, Eingang, Widerstandsthermometer, Eingangssignal konfigurierbar, Anzahl der analogen Eingänge 8, Anzahl der analogen Ausgänge 0, Analoge Eingänge konfigurierbar, Anzahl der HW-Schnittstellen Industrial Ethernet 0, Anzahl der Schnittstellen PROFINET 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-232 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-422 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-485 0, Anzahl der HW-Schnittstellen seriell TTY 0, Anzahl der HW-Schnittstellen parallel 0, Anzahl der HW-Schnittstellen Wireless 0, Anzahl der HW-Schnittstellen sonstige 0, Unterstützt Protokoll für CAN, Systemkomponente, Schutzart (IP) IP20, Ausführung des elektrischen Anschlusses Schraubanschluss, Tragschienenmontage möglich, Explosionsschutz-Kategorie für Gas ohne, Explosionsschutz-Kategorie für Staub ohne, Breite 35mm, Höhe 70mm, Tiefe 65mm, CAN-Modul mit 4 Temperatur- und 4 Spannungseingängen. Geeignet zur Erfassung von Temperaturen mit Ni1000- oder PT1000-Fühlern und Spannungen von z. B. elektrischen Lüftungs- und Mischklappen, Ventilstellungen usw. Das Feldbusmodul ist ein universell einsetzbares Eingangsmodul, welche über den CAN-BUS angesteuert wird. Dabei wird das Modul über eine einstellbare Adresse angesprochen und in den Datenbytes werden die Zustände der Eingänge übertragen. Ist ein (oder mehrere) Analogausgabemodul mit gleicher Adresse im System vorhanden, wird dort die Spannung am entsprechenden Ausgang nachgebildet. Über einen DIP-Schalter kann jeder Eingang auf 0 bis 10 V DC, Ni1000 (-50 °C bis +150 °C), PT1000 (-50 °C bis +150 °C) oder PT1000 (0 °C bis +400 °C) eingestellt werden &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Panasonic KITFPWEB KITFPWEB SPS-Starterkit 24 V/DC
429,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Web-Server2 Einsteigerset beinhaltet die optimalen Komponenten für die Datenvisualisierung im lokalen Intranet wie auch im überall verfügbaren Internet. Mit der bestens aufeinander abgestimmten Kombination von Hardware (FP Web-Server2 mit Erweiterungskarte) und Software (FP Web-Designer, FP Web-Configurator) bieten sich neue Möglichkeiten der Visualisierung von Automationssystemen wie z.B. Heizungssysteme oder Torsteuerungen.Nach Erstellung einer Automationsaufgabe mit Panasonic speicherprogrammierbaren Steuerungen bedarf es nur noch weniger Schritte, die Steuerung an das Intranet/Internet anzubinden und wichtige Betriebsdaten wie Zählerstände und Verbrauchsdaten wie z.B. Gas- und Energieverbrauch zu visualisieren. Einfach dem FP Web-Server 2 eine IP-Adresse zuweisen und die SPS über die serielle Schnittstelle mit dem FP Web-Server 2 verbinden. Die Visualisierung erfolgt wahlweise am PC mit einem Standardbrowser wie MS Internet Explorer oder Firefox oder über iPhone und IPad mittels Microbrowser.Mit der leicht zu verwendenden Software FP Web Configurator wird das FP Web-Server-Modul sowohl parametriert wie auch die HTML-Seiten in das System geladen. Die Web Seiten können mit handelsüblichen Werkzeugen wie z.B. Frontpage, Word oder textorientierten HTML-Editoren erstellt werden – oder noch besser mit dem neuen FP Web Designer von Panasonic Electric Works.Der FP Web-Designer bietet sich ideal zum Erstellen der Webseiten für den FP Web-S

Anbieter: digitalo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Panasonic KITFPWEB KITFPWEB SPS-Starterkit 24 V/DC
429,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Web-Server2 Einsteigerset beinhaltet die optimalen Komponenten für die Datenvisualisierung im lokalen Intranet wie auch im überall verfügbaren Internet. Mit der bestens aufeinander abgestimmten Kombination von Hardware (FP Web-Server2 mit Erweiterungskarte) und Software (FP Web-Designer, FP Web-Configurator) bieten sich neue Möglichkeiten der Visualisierung von Automationssystemen wie z.B. Heizungssysteme oder Torsteuerungen.Nach Erstellung einer Automationsaufgabe mit Panasonic speicherprogrammierbaren Steuerungen bedarf es nur noch weniger Schritte, die Steuerung an das Intranet/Internet anzubinden und wichtige Betriebsdaten wie Zählerstände und Verbrauchsdaten wie z.B. Gas- und Energieverbrauch zu visualisieren. Einfach dem FP Web-Server 2 eine IP-Adresse zuweisen und die SPS über die serielle Schnittstelle mit dem FP Web-Server 2 verbinden. Die Visualisierung erfolgt wahlweise am PC mit einem Standardbrowser wie MS Internet Explorer oder Firefox oder über iPhone und IPad mittels Microbrowser.Mit der leicht zu verwendenden Software FP Web Configurator wird das FP Web-Server-Modul sowohl parametriert wie auch die HTML-Seiten in das System geladen. Die Web Seiten können mit handelsüblichen Werkzeugen wie z.B. Frontpage, Word oder textorientierten HTML-Editoren erstellt werden – oder noch besser mit dem neuen FP Web Designer von Panasonic Electric Works.Der FP Web-Designer bietet sich ideal zum Erstellen der Webseiten für den FP Web-S

Anbieter: voelkner
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
ALLNET ALL3419 - Temperaturerfassung per Netzwe...
141,25 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Temperaturerfassung per Netzwerk leicht gemacht!Das Thermometer und gleichzeitige Sensorzentrale ist eine flexible und kostengünstige Lösung zur Temperaturerfassung perNetzwerk. Durch seine äußerst kompakte Bauweise ist der Einsatz auch an schwer zugänglichen Stellen möglich. Das robusteMetallgehäuse verfügt über Laschen zur Befestigung an Wand und Decke und schützt gegen mechanische Beschädigung.Der ALL3419 IP Thermometer/Sensorzentrale wird per Kabel oder Wireless LAN in ein Computernetzwerk eingebunden und istüber eine IP Adresse erreichbar. Die ermittelten Werte können über einen Webbrowser direkt im Gerät eingesehen werden. ZusätzlicheSoftware ist für den Betrieb nicht nötig. Damit ist der ALL3419 für alle Betriebssysteme geeignet.Sensorerfassung per NetzwerkRobustes MetallgehäuseFür alle Betriebssysteme geeignetSNMP Modul zum installieren3x I2C Sensorports für optionale Sensoren und Aktoren1x USB 2.0 für optionale Wireless Sensoren „EnOcean und Plugwise“Optional kann der ALL3419 über von ALLNET kostenlos verfügbaren Software Modulen erweitert werden. Dazu zählen z.B.• SNMP = Daten können über SNMP ausgelesen werden• POST/GET = Datenübermittlung via POST/GET• EnOcean = Unterstützt wird der USB 300DA Dongle. Unterstützt z.Zt. Taster [f6] und Temperatur-Fühler [a5]• PoE Clock „ALL-PoE-CLK-1“ = Push von Werten in die PoE Uhr „6x 7Segment-Anzeige“• PoE Counter „ALL-PoE-CNT-1“ = Push von Werten in den PoE Counter „4x 7Segment-Anzeige“Die Sensor-Messungen erfolgt über den im Lieferumfang enthaltenen externen Temperatursensor ALL3006. Ein weiterer internerTemperartursensor auf der Platine des Geräts zeigt die Systemtemperatur. Mit dem optional erhältlichen ALL3018 Temperatur &Luftfeuchtesensor lässt sich neben der Temperatur auch die Luftfeuchte erfassen. Die Messintervalle lassen sich sekundengenaueinstellen. Die letzten 512 Messwerte lassen sich auf Wunsch auch direkt im Gerät als Verlaufsgrafik darstellen.Intelligente Funktionen und Programmierung per SchaltmatrixIn Anhängigkeit der ermittelten Werte können über die softwareseitige Schaltmatrix bestimmte Aktionen programmiert werden.Zum Beispiel können bei Über- oder Unterschreiten eingestellter Grenzen die Messwerte per Email übermittelt werden. Dies kanneinmalig, mehrmals und/oder in bestimmten Zeitintervallen erfolgen, solange die Matrix-Bedingung besteht.Eine andere Möglichkeit ist die gezielte Schaltung externer, IP fähiger Schaltgeräte, wie die Netzwerksteckdosen ALL307xSerie oder das Netzwerkrelais ALL4075/4175, wie auch das Schalten direkt angeschlossener Aktoren, z.B. der RelaismodulsALL4427/3527 etc.Flexible InstallationsmöglichkeitenDie externen Sensoren werden entweder direkt am ALL3419 eingesteckt oder können über eine Steuerleitung abgesetzt angeschlossenwerden. Optional kann über den ALL4404 „8fach-Multiplexing-Hub“ die Ports jeweils um 8x Sensoren erweitertwerden d.h. max. 24x Sensoren pro ALL3419. Zur abgesetzten Anbindung der Sensoren an die Zentraleinheit nutzen alle ALLNETHomeautomation Produkte ein einfaches Netzwerkkabel (RJ45-Stecker, Cat. 5). Hierfür kann ein bestehendes Kabelnetz wie zumBeispiel die eigene Netzwerk- oder Telefonverkabelung benutzt werden. Die maximale Kabellänge zwischen Zentraleinheit undModul kann bis zu 100 Metern betragen. Die Module werden hierbei durch die Zentraleinheit mit Spannung versorgt. Eine separateStromquelle für die einzelnen Module ist nicht nötig.Standortübergreifende Temperaturerfassung ohne GrenzenIn Verbindung mit den anderen Steuer- und Messcomputern ALLNET ALL3500/3505/4500 und ALL5000 können mehrere ALL3419im Verbund betrieben werden, die über verschiedene Standorte verteilt sind. Hierbei wird jeder einzelne ALL3419 über die individuelleIP Adresse abgefragt und zentral in der Weboberfläche angezeigt und gespeichert. Hierzu verwenden wir den offenenStandard „JSON“.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot