Angebote zu "Access" (91 Treffer)

Kategorien

Shops

TP-Link WLAN Access-Point »EAP115 2,4 GHz 300MB...
Beliebt
49,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit dem Auranet EAP115 bauen Sie einfach und unkompliziert ein skalierbares WLAN Business-Netzwerk auf. Die Verwaltung ist dabei so einfach und kostengünstig wie nie zuvor. Highlights Bis zu 300Mbit/s WLAN-Geschwindigkeit auf 2,4GHz, Kostenlose Management-Software, Praktische Cluster-Funktion: bis zu 24 EAP115 über eine einzige IP-Adresse ansprechbar, Captive Portal für sichere Zugangskontrolle und einfache Gast-Authentifizierung, WPA/WPA2-Enterprise, 802.1x mit RADIUS, Erkennung fehlerhafter Accesspoints, Unterstützt PoE nach 802.3af, Schnittstellen WLAN Standard IEEE 802.11b, WLAN Standard IEEE 802.11g, WLAN Standard IEEE 802.11n, Systemanschlüsse Anzahl Ethernet-Ports 10/100 Mbit/s: 1, Grundeigenschaften Höhe: 47,5 mm, Breite: 180 mm, Tiefe: 180 mm, Produkttyp: WLAN Access-Point, Technische Beschreibung Montage: Decke/Wand (Montageklammern im Lieferumfang), Antennentyp: 2 interne 3 dBi-Rundstrahlantennen, Physischer Diebstahlschutz: Kensington-Slot, WLAN-Funktionen Multi-SSID (bis zu 8 SSIDs), WLAN ein/aus, Automatische Kanalwahl, Automatische Sendeleistungsregelung, QoS (WMM), Datenratenbegrenzung, Zeitgesteuerter Neustart, WLAN-Zeitplanung, WLAN-Statistiken, basierend auf SSID/AP/Client , Lieferumfang TP-Link EAP115 2,4 GHz 300MBit/s WLAN Access Point, Spannungsadapter, Montageset, Installationsanleitung, Kompatibel zu: OC200

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-30PS/SI 30Port L3 PoE Gigabit S...
1.049,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-Link Switch »DGS-1210-20«
Angebot
125,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch DGS-1210-20 Der Web Smart Managed Gigabit Switch DGS-1210-20 unterstützt zahlreiche Features die normalerweise nur in High-End-Switches zu finden sind. Durch den sehr geringen Administrationsaufwand ist er ideal für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet. Durch Power over Ethernet kann auf Steckdosen bei den Endgeräten verzichtet werden. Der DGS-1210-52P ist mit der D-Link Green Technologie ausgestattet, die den Stromverbrauch und somit die Betriebskosten ohne Leistungseinbußen maßgeblich senkt. Hersteller: D-Link Marke: D-Link Produkttyp: Switch Abmessungen: 4,4 x 28 x 18 cm Beschreibung - Feature: IGMP v1/v2 Snooping; IGMP per VLAN; Loopback Detection; 802.3ad Link Aggregation; Jumbo Frame: 9K; LLDP; LLDP-MED; STP; RSTP; Flow Control; HOL Blocking Vermeidung; Port Mirroring; Multicast Filtering; 802.1Q; VLAN Gruppierung; Maximal 256 static VLANs Gruppen; Asymetrisches VLAN; Auto Voice VLAN; QoS, Queue Handling; Bandbreiten Kontrolle; 802.1p Priority Queues; DSCP; ToS; IPv6 Traffic Class; TCP/UDP port; IP Interface; IPv6 Neighbor Discovery (ND); ACL: Priorität / VLAN / MAC / Erther Typ / IP Adresse / DSCP / Protokolltyp; TCP/UDP Port Nummer; IPv6 Traffic Class; Broadcast/Multicast/Unicast Storm Control; D-Link Safeguard Engine; DHCP Server Screening; IP-MAC-Port Binding (Smart Binding); Supports 512 address binding entries; ARP Inspection; ARP + IP Inspection; Supports DHCP Snooping; 802.1X Port-based Access Control; ARP Spoofing Prevention: Max. 64 entries; Traffic Segmentation; SSH v2; SSL: Supports v1/v2/v3; Port Security; Supports up to 64 MAC addresses per port; Duplicate address detection; Hersteller-Artikelnummer: DGS-1210-20 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 16 Anschlüsse Netzwerk - SFP: 4 Energie - Stromverbrauch Betrieb: 8,8 W Gewicht: 1,28 kg LAN - Auto-MDI/MDIX: Ja LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja LEDs - Activity: Ja LEDs - LAN-Link: 20 LEDs - Power: Ja Netzwerk Allgemein - Bemerkung: Switching Kapazität: 40 Gbps; Paket Filter-/Weiterleitungsrate: 29,8 Mpps; Store-and-Forward; Web-basiertes UI; TFTP Client; Power Saving nach: Link Status; Packet Buffer Memory: 1,5 MB Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Switch Versandgewicht - Berechnet: 1.280 g

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-30S/SI 30-Port L3 Fiber
699,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
NETGEAR Switch »GS308PP«
Top-Produkt
148,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch GS308PP Die NETGEAR SOHO-Ethernet-Unmanaged-Switches ermöglichen benutzerfreundliche und preisgünstige Netzwerkkonnektivität zu Hause sowie in kleinen bzw. Heimbüros. Sie sind benutzerfreundlich, zuverlässig und verfügen über ein Metallgehäuse. Die Power-Over-Ethernet (PoE)-Unterstützung umfasst sowohl die Stromversorgung als auch die Datenübertragung über ein einziges CAT-5-Netzwerkkabel für Geräte wie IP-Sicherheitskameras, VoIP-Telefone, Wireless Access Points, etc. Mit diesen Plug-and-Play-Switches kann man seine Netzwerkverbindungen ganz ohne Konfiguration auf mehrere Geräte ausweiten. Diese Switches umfassen außerdem verschiedene Energiespartechnologien, mit denen man Strom und Geld sparen kann. Hersteller: Netgear Marke: Netgear Produkttyp: Switch Abmessungen: 2,7 x 23,6 x 10,2 cm Beschreibung - Feature: IEEE 802.3az; 53W PoE Kontingent; 802.1P Based (CoS) Supported, Honors DSCP (DiffServ) Tags Hersteller-Artikelnummer: GS308PP-100EUS Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 8 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 10/100/1000: 8 Anschlüsse Netzwerk - davon PoE-fähig: 4 Beschreibung - Serie: 90W PoE+ Energie - PoE Gesamt-Budget: 90 W Energie - max. PoE Versorgung pro Port: 30 W Gewicht: 460 g LAN - Auto-MDI/MDIX: Ja LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja LEDs - Activity: Ja LEDs - LAN-Link: 8 LEDs - Power: Ja Netzwerk Allgemein - Bauform/Schnittstelle: Desktop Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Switch Switching-Routing - Jumbo Frames: 9216 Switching-Routing - MAC-Adressen: 4000 Switching-Routing - MTBF: 2.752.476 h Switching-Routing - Paketpuffer: 192 KB Switching-Routing - Switching Bandbreite: 16 GBit/s Switching-Routing - Weiterleitungs-Rate: 1.4 Versandgewicht - Berechnet: 460 g

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-30TS/SI 30-Port L3 Gigabit
639,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
NETGEAR 10-Port Gb Smart Managed Switch »erste ...
Beliebt
147,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

PoE an allen Ports der Switches Die Switches unterstützen high-density VoIP- und Überwachungsszenarien sowie WLAN-Access-Point-Installationen, die skalierbar sind und mit künftigem Wachstum Schritt halten können. Es stehen stets genügend PoE-Ports zur Verfügung. Statisches Routing Dies ist eine einfache Möglichkeit, eine Segmentierung des Netzwerks mit internem Routing über den Switch zu erzielen. Der Router wird ausschließlich für den externen Datenverkehr reserviert. Die Effizienz des gesamten Netzwerks wird hierdurch gesteigert. Robuste Sicherheitsfunktionen Schaffen Sie ein sicheres, konvergiertes Netzwerk mit vielfältigem Datenverkehr, indem Sie Angriffe von außen verhindern, Malware blockieren und gleichzeitig den autorisierten Benutzern einen sicheren Zugriff bieten. 802.1x-Authentifizierung DHCP Filtering Port-basierte Sicherheit durch gesperrte MAC-Adresse ACL-Filterung für die Zulassung und Ablehnung von Datenverkehr basierend auf MAC- und IP-Adressen Technische Spezifikationen: Gigabit-Ports: 8, Gesamtes PoE-Leistungsbudget (Watt): 46, Max. MAC-Einträge: 4000, Größe des Zwischenspeichers: 512 KB, VLAN (unterstützte Anzahl): 64, Eingang/Ausgang: Stromzufuhr: 48 V/1,25 A, Max. Verbrauch (Watt): 59,3 W (mit PoE), Abmessungen (B x T x H): 236 x 101,6 x 27 mm,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-54PS/SI 54Port L3 PoE
1.649,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Cisco Switch »SG250X-24«
Angebot
531,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch SG250X-24 Mit den Cisco Smart Switches der Serie 250 erhält man Netzwerkleistung und Sicherheit auf Unternehmensniveau, ohne für erweiterte Netzwerkfunktionen bezahlen zu müssen, die man nicht verwendet. Wenn man eine zuverlässige Lösung für die gemeinsame Verwendung von Online-Ressourcen, die Verbindung von Computern, Telefonen und Wireless Access Points benötigt, geringe Kosten jedoch oberste Priorität haben, sind die Cisco Smart Switches der Serie 250 die ideale Lösung. Hersteller: Cisco Marke: Cisco Produkttyp: Switch Abmessungen: 4,4 x 44 x 25,7 cm Beschreibung - Feature: IPv4-Routing: Wirespeed-Routing von IPv4-Paketen; Bis zu 32 statische Routen und bis zu 16 IP-Schnittstellen, IPv6-Routing Wirespeed-Routing von IPv6-Paketen: Layer-3-Schnittstelle Konfiguration der Layer-3-Schnittstelle an physischem Port, LAG, VLAN-Schnittstelle oder LoopbackSchnittstelle; Classless Interdomain Routing: (CIDR) Unterstützung für CIDR; DHCP-Relay auf Layer 3 Relay von DHCP-Verkehr über IP-Domänen; User Datagram Protocol (UDP): Relay; Übermittlung von Übertragungsinformationen über Layer-3-Domänen für die Erkennung von Anwendungen oder Weitergabe von bootP-/DHCP-Paketen Hersteller-Artikelnummer: SG250X-24-K9-EU Anschlüsse - USB-A 2.0: 1 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 26 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 10/100/1000: 24 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 100/1000/10000: 2 Anschlüsse Netzwerk - SFP+: 2 Energie - Stromverbrauch Betrieb: 29,1 W Gewicht: 2,66 kg LAN - Auto-MDI/MDIX: Ja LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja LEDs - Activity: Ja LEDs - Speed: Ja Netzwerk Allgemein - Bauform/Schnittstelle: Rack Netzwerk Allgemein - Bedientasten: Reset Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Switch Netzwerk Allgemein - externes Gerät: Ja Netzwerk Hardware - CPU: 800 MHz ARM Netzwerk Hardware - Flash Speicher: 256 MB Switching-Routing - Jumbo Frames: 9000 Switching-Routing - Layer 2 Switching: Ja Switching-Routing - Layer 3 Routing: Ja Switching-Routing - MAC-Adressen: 8000 Switching-Routing - Managed: Ja Switching-Routing - Paketpuffer: 24.576 KB Switching-Routing - Switching Bandbreite: 128 GBit/s Switching-Routing - Weiterleitungs-Rate: 95.23 Versandgewicht - Berechnet: 2.660 g

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-54S/SI 54-Port L3 Fiber
1.499,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Digitus Switch »DN-95340«, schwarz
Empfehlung
112,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch DN-95340 Der Digitus 8-Port Fast Ethernet Switch mit acht Power over Ethernet Ports sowie einen zusätzlichen Uplink Port, bietet dem Netzwerk eine merkliche Verbesserung in Leistung und Effizienz. Dank PoE Unterstützung, benötigen Nutzer lediglich ein einziges Kabel (Netzwerkkabel) für den Strom-und Datentransfer. Dadurch kann das Netzwerk auch dort erweitert werden, wo keine Stromleitungen oder Steckdosen vorliegen. Das spart Zeit und ermöglicht beispielweise eine einfache und schnelle Installation von Access Points, Netzwerk-Kameras oder IP-Telefonen. Der Switch benötigt keine Konfiguration und garantiert so eine schnelle und nahtlose Einbindung in das Netzwerk. Darüber hinaus kann der Switch, dank des lüfterlosen Designs, perfekt in Büroumgebungen oder Konferenzräumen eingesetzt werden. Hersteller: Digitus Marke: Digitus Produkttyp: Switch Farbe: schwarz Abmessungen: 3,9 x 25 x 11,5 cm Hersteller-Artikelnummer: DN-95340 Zubehör: Netzteil, Stromkabel, Bedienungsanleitung Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 8 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 10/100/1000: 8 Anschlüsse Netzwerk - davon PoE-fähig: 8 Anschlüsse Netzwerk - passive PoE (Stromversorgung über PoE): Ja Energie - PoE Gesamt-Budget: 131 W Energie - Stromverbrauch inkl. PoE-Geräte: 135 W Energie - max. PoE Versorgung pro Port: 30 W Gewicht: 670 g LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja LEDs - LAN-Link: 8 Netzwerk Allgemein - Bauform/Schnittstelle: Desktop Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Switch Switching-Routing - MAC-Adressen: 4096 Switching-Routing - Switching Bandbreite: 16 GBit/s Versandgewicht - Berechnet: 670 g

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
D-LINK DGS-3130-54TS/SI 54-Port L3
1.149,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Herausragende Zuverlässigkeit. Erweiterte L2- und L3-Funktionen einschließlich Portsicherheit, Storm Control, Spanning Tree Protocols, IGMP/MLD Snooping und IPv6 ND. Verwaltungsoptionen wie eine mehrsprachige Weboberfläche und CLI gemäß Industriestandard sowie Unterstützung mehrerer Images und Konfigurationen. 6x 10-Gigabit-Ports, physisches Stacking für eine höhere Portanzahl sowie integriertes G.8032 Ethernet Ring Protection Switching (ERPS), das die Wiederherstellungszeit für Verbindungen auf 50 ms minimiert. Eine USB-2.0-Schnittstelle steht zum Speichern von Konfigurationsdateien, Boot-Images und Systemprotokoll zur Verfügung. Zusätzlich unterstützen alle Modelle ein externes redundantes Netzteil, um maximale Verfügbarkeit zu gewährleisten. Umfassende Sicherheit. Dazu gehören die neuesten Sicherheitsfunktionen wie Access Control Lists (ACL) für Paketinhalte und Multilayer sowie Storm Control. Unsere exklusive D-Link Safeguard Engine wurde entwickelt, um Ihr Netzwerk vor bösartigen Traffic-Flooding-Angriffen zu schützen und damit seine Verfügbarkeit zu bewahren. Mit IP-MAC-Port Binding können Sie eine Quell-IP-Adresse an eine mit ihr verknüpfte MAC-Adresse binden und die Portnummer definieren, um die Kontrolle über Nutzerzugriffe auszubauen. Ein weiteres Plus an Kontrolle erhalten Sie durch DHCP Snooping: Dabei registrieren die Switches IP-MAC-Kombinationen, indem sie DHCP-Pakete untersuchen und in der IMPB-Positivliste speichern. Einfache Richtlinien für die Zugriffssteuerung. Die Switches bieten mehrere Authentifizierungsmechanismen wie 802.1X, webbasierte Zugriffssteuerung (WAC) und MAC-basierte Zugriffssteuerung (MAC) für eine strikte Zugriffskontrolle und eine einfache Bereitstellung. Nach der Authentifizierung können jedem Host eigene Richtlinien wie VLAN-Mitgliedschaft, QoS (Quality of Service)-Richtlinien und ACL-Regeln zugewiesen werden. Die Sicherheitsfunktion Microsoft NAP zur Umsetzung von Richtlinien erzwingt die Einhaltung von Vorgaben zum Netzwerkzustand. So können Sie Netzwerkressourcen vor gefährdeten Computern schützen.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Digitus Switch »DN-95341«
Empfehlung
142,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Switch DN-95341 Der DIGITUS 8-Port Gigabit Switch DN-95341 mit acht Power over Ethernet Ports sowie einen zusätzlichen SFP Uplink Port, bietet dem Netzwerk eine merkliche Verbesserung in Leistung und Effizienz. Dank PoE Unterstützung, benötigen Nutzer lediglich ein einziges Kabel (Netzwerkkabel) für den Strom-und Datentransfer. Dadurch kann das Netzwerk auch dort erweitert werden, wo keine Stromleitungen oder Steckdosen vorliegen. Das spart Zeit und ermöglicht beispielweise eine einfache und schnelle Installation von Access Points, Netzwerk-Kameras oder IP-Telefonen. Der Switch benötigt keine Konfiguration und garantiert so eine schnelle und nahtlose Einbindung in das Netzwerk. Darüber hinaus kann der Switch, dank des einbaufähigen Designs, perfekt in Rechenzentren oder lokalen Serverräumen eigesetzt werden. Hersteller: Digitus Marke: Digitus Produkttyp: Switch Beschreibung - Feature: Keine Konfiguration erforderlich / Schutz vor Überspannung und Kurzschluss Hersteller-Artikelnummer: DN-95341 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 (LAN) gesamt: 8 Anschlüsse Netzwerk - RJ-45 10/100/1000: 8 Anschlüsse Netzwerk - SFP: 1 Anschlüsse Netzwerk - davon PoE-fähig: 8 Anschlüsse Netzwerk - passive PoE (Stromversorgung über PoE): Ja Energie - Netzteilanschluss: Ja Energie - PoE Gesamt-Budget: 134 W Energie - Stromverbrauch inkl. PoE-Geräte: 150 W Energie - max. PoE Versorgung pro Port: 30 W LAN - Auto-MDI/MDIX: Ja LAN - LAN 10/100/1000 MBit/s: Ja LEDs - LAN-Link: 8 Netzwerk Allgemein - Bauform/Schnittstelle: Desktop Netzwerk Allgemein - Business: Ja Netzwerk Allgemein - Gerätetyp: Switch Netzwerk Allgemein - externes Gerät: Ja Switching-Routing - MAC-Adressen: 4096 Switching-Routing - Switching Bandbreite: 18 GBit/s Versandgewicht - Berechnet: 0 g

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
TP-Link T2600G-28MPS JetStream Switch
289,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JetStream-24-Port-Gigabit-L2-Managed-PoE-Switch mit 4 Combo-SFP-Slots TL-SG3424P * 24 Gigabit-LAN-Ports und 4 Combo-SFP-Slots * 802.3at/af-kompatibles PoE mit einer Gesamtleistung von 320W * Umfassendes Sicherheitskonzept mit IP-MAC-Port-VID-Bindung, ACL, Port-Sicherheit, DoS-Abwehr, Storm Control, DHCP-Snooping, 802.1X- und RADIUS-Authentifizierung * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping für optimierte Sprach- und Videoanwendungen * Management über Web, CLI, SNMP und RMON Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports nach IEEE802.3at/af (PoE), die insgesamt 320W für die Stromversorgung zur Verfügung stellen. Genug, um PoE-fähige Geräte wie Accesspoints oder IP-basierte Überwachungskameras mit Strom zu versorgen. Vier SFP-Slots geben Ihnen zusätzliche Flexibilität in Ihrem Netzwerk. Dieser Hochleistungsswitch stellt Ihnen neben zahlreichen QoS-Mechanismen erweiterte Sicherheitsmechanismen und Layer-2-Managementfunktionen zur Verfügung. Mit diesen Funktionen wird der TL-SG3424P zur idealen Wahl für kleine und mittelgroße Firmen. Unterschiedliche Schutzmechanismen zeichnen den TL-SG3424P aus. Schutz vor Broadcaststorms oder DoS-Angriffen bieten die erweiterten Access Control Lists (ACLs). Durch Quality of Service (QoS, L2 bis L4) haben Sie vielfältige Trafficmanagement-Möglichkeiten. Eine schnelle und einfache Konfiguration wird Ihnen durch das Webmenü ermöglicht. Zusätzlich ist die Administration über CLI, SNMP und RMON möglich. IEEE802.3at/af-kompatibles Power over Ethernet Der TL-SG3424P verfügt über 24 10/100/1000Mbps-Ports, die den Standard IEEE802.3at/af (PoE) unterstützen und insgesamt 320W für die Stromversorgung von PoE-fähigen Geräten zur Verfügung stellen. Dadurch ergibt sich eine effiziente und kostengünstige Lösung um mit Accesspoints, Überwachungskameras, IP-Telefonen oder anderen PoE-fähigen Endgeräten zu arbeiten. Sicheres Netzwerken Dieser JetStreamTM-Gigabit-L2-Managed PoE-Switch unterstützt IP-MAC-Port-VID-Binding, Portsicherheit, Sturmkontrolle und DHCP-Snooping zum Schutz vor Broadcast-Storms, ARP-Angriffen usw. Er verfügt über typische voreingestellte DoS-Abwehrmechanismen, die ganz einfach ausgewählt werden können. Dadurch können Sie sich gegen diese Angriffe einfacher schützen als zuvor. Zusätzlich können Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) Datenpakete abhängig von ihrem Ursprungs- oder Bestimmungsort, der MAC-Adresse, IP-Adresse, TCP- und UDP-Ports oder VLAN-IDs ablehnen, um Netzwerkressourcen zu schonen. Ferner unterstützt dieser Switch die 802.1X-Authentifizierung, welche in Verbindung mit RADIUS-Servern benötigt wird. Zusätlich werden Gast-VLANs unterstützt, um Nicht-802.1X-Clients den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen zu ermöglichen. Erweiterte QoS-Features Vielfältige QoS-Richtlinien ermöglichen Sprach- und Videoanwendungen, die unterbrechungsfreie Übertragung, basierend auf IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port etc, erlauben. Speziell für Sprachanwendungen kann das Voice-VLAN genutzt werden. Reichhaltige Layer-2-Funktionen Der TL-SG3424P unterstützt reichhaltige Layer-2-Funktionen wie 802.1Q-Tag-VLAN, Portspiegelung, STP/RSTP/MSTP, Link-Aggregation-Control-Protocol und Flusskontrollfunktionen nach IEEE802.3x , Loopback-Erkennung, Kablediagnose und IGMP-Snooping. Während IGMP-Snooping die Datenpakete nur an den Anforderer weiterleitet, verhindern IGMP-Throttling und -Filtering unautorisierten Multicastzugriff. Profifeatures Der TL-SG3424P ist einfach in Nutzung und Wartung. Er unterstützt nutzerfreundliche Managementfunktionen wie eine intuitive graphische Oberfläsche ( GUI) und Kommandozeile (CLI). Diese administrativen Zugriffe können über SSL und SSH verschlüsselt werden. Mit SNMP (v1/2/3) und RMON können spezielle Statusinformationen abgefragt werden. Durch NDP/NTDP kann der Switch über IP-Clustering noch einfacher vom Master-Switch aus konfiguriert werden.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
TP-Link Router »TL-WR841N - N300«, weiß
Aktuell
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der 300Mbps-Wireless-N-Router TL-WR841N ist ein Kombigerät für ein kabelgebundenes/kabelloses Netzwerk, das speziell für die Bedürfnisse kleiner Unternehmen und Home-Office-Netzwerke konzipiert wurde. Mit einer Übertragungsgeschwindikeit von bis zu 300Mbps eignet sich der TL-WR841N ideal für das Streamen von HD-Videos, VoIP und Online-Gaming. Durch Druck auf die WPS-Taste wird eine WPA2-Verschlüsselung aufgebaut, die ein Eindringen ins Netzwerk von außen verhindert. Highlights 300Mbps WLAN-Geschwindigkeit, ideal für unterbrechungsgefährdete Anwendungen wie HD-Videostreaming, Zwei fest installierte Antennen erhöhen die Robustheit und die Stabilität des WLAN erheblich, Einfache WLAN-Sicherheitsverschlüsselung mit einem einfachen Druck auf die WPS-Taste, Die IP-basierte Bandbreitensteuerung ermöglicht es den Administratoren zu bestimmen, wie viel Bandbreite jedem PC zugeteilt wird, Routereigenschaften DHCP-Server integriert, Integrierte Firewall, Datenübertragung Wireless LAN, WEP, WPA, WPA2, bis zu 300 MBit/s Übertragungsgeschwindigkeit, Schnittstellen WLAN, WLAN Standard IEEE 802.11b, WLAN Standard IEEE 802.11g, WLAN Standard IEEE 802.11n, Systemanschlüsse Anzahl Ethernet-Ports 10/100 Mbit/s: 4, Stromversorgung LED Anzeige, Grundeigenschaften Farbe: Weiß, Zweite Farbe: Schwarz, Höhe: 33 mm, Breite: 192 mm, Tiefe: 130 mm, Produkttyp: Router, Technische Beschreibung QoS-Funktion sichert die Qualität von VoIP-und Multimedia-Streaming, WAN-Typ Dynamische IP-Adresse, Statische IP-Adresse, PPPoE, PPTP(Dual-Access)/L2TP(Dual-Access), BigPond, Firewall-Sicherheit DoS, SPI-Firewall, IP-Adressenfilter, MAC-Adressenfilter/Domänennamenfilter, IP-/MAC-Adressenbindung, Dynamisches DNS DynDNS, Comexe, No-IP, Systemvoraussetzungen Microsoft® Windows® 98SE, NT, 2000, XP, Vista™, 7 oder 8, MacOS®, NetWare®, UNIX®, Linux, Lieferumfang Wireless-N-Router TL-WR841N, Spannungsadapter, CD, Schnellinstallationsanleitung,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
HP E5412 zl Switch-Chassis für 12 Module und 4 ...
4.469,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ie HP ProCurve Switch 5400zl Serie umfasst die am besten entwickelten Intelligent Edge Switches der HP ProCurve Networking-Produktlinie. Die 5400zl Serie umfasst Gehäuse mit 6 und 12 Steckplätzen sowie zugehörigen zl-Modulen und -Paketen. Die Grundlage dieser Switches bildet ein speziell konzipierter, programmierbarer ProVision ASIC, der es ermöglicht, selbst die anspruchsvollsten Netzwerkfeatures, wie Quality of Service (QoS) und Sicherheit, in erweiterbarer und dennoch kompakter Form zu implementieren. Dank vielfältiger Gigabit-Schnittstellen, integriertem PoE an allen 10/100/1000Base-T-Ports, 10-GbE-Funktionalität und einer Auswahl an Formfaktoren bieten die 5400zl Switches einen exzellenten Investitionsschutz und hervorragende Flexibilität und Skalierbarkeit sowie eine benutzerfreundliche Implementierung, Funktionsweise und Wartung. Funktionen Softwaredefiniertes Networking OpenFlow: ist eine zentrale Technologie für softwaredefiniertes Networking, die die Trennung von Daten (Paketweiterleitung) und Steuerpfade (Routing-Entscheidung) ermöglicht Quality of Service (QoS) Erweiterte, Klassifikatoren-basierte Servicequalität (QoS): klassifiziert Übertragungen mithilfe mehrerer Kriterien basierend auf Layer 2, 3 und 4 Informationen; wendet QoS-Richtlinien (z. B. Festlegen von Prioritätsstufe/Übertragungsgrenzwert) für bestimmte Übertragungen pro Port/pro VLAN an.Layer-4-Priorisierung: ermöglicht die Priorisierung basierend auf TCP/UDP-Port-NummernPriorisierung des Datenverkehrs: ermöglicht die Echtzeitklassifizierung des Datenverkehrs in acht Prioritätsstufen mit acht zugeordneten WarteschlangenBandbreitenshaping: Anschlussbasierte Übertragungsbegrenzung: erzwingt für ein-/ausgehenden Datenverkehr eine erhöhte Bandbreite pro Anschluss. Klassifikatoren-basierte Übertragungsbegrenzung: erzwingt mithilfe einer Zugriffssteuerungsliste (ACL) eine erhöhte Bandbreite für eingehenden Datenverkehr an jedem Anschluss. Geringere Bandbreite: pro Anschluss und pro Warteschlange wird eine geringere Bandbreite für ausgehenden Datenverkehr bereitgestellt.CoS (Class of Service): Legt das IEEE 802.1p-Prioritäts-Tag basierend auf IP-Adresse, IP-ToS (Type of Service), Layer 3-Protokoll, TCP/UDP-Port-Nummer, Quellen-Port und DiffServ fest. Management Intelligente Remote-Spiegelung: spiegelt ausgewählten ein-/ausgehenden Datenverkehr basierend auf ACL, Anschluss, MAC-Adresse oder VLAN auf einen HP 8200 zl, 6600, 6200 yl, 5400 zl oder 3500 Switch (lokal/remote) an einer beliebigen Position im NetzwerkRMON, XRMON und sFlow v5: bietet erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und EreignisseIEEE 802.1AB Link Layer Discovery Protocol (LLDP): veröffentlicht und übermittelt Verwaltungsdaten von benachbarten Geräten in einem Netzwerk und erleichtert so eine einfache Zuordnung durch das NetzwerkmanagementUni-Directional Link Detection (UDLD): überwacht Kabel zwischen zwei Switches und schließt die Anschlüsse an beiden Enden, wenn das Kabel beschädigt ist, sodass der bidirektionale Link unidirektional wird; dadurch werden Netzwerkprobleme wie Schleifen verhindertEinfaches Management: allgemeine Softwarefunktionen und CLI-Implementierung für alle HP ProVision-basierten Switches (einschließlich zl und yl Switches) Konnektivität IEEE 802.3az Energy Efficient Ethernet: verringert den Stromverbrauch in Zeiten geringer Verbindungsnutzung (unterstützt von v2 zl 10/100/1000- und 10/100-Modulen)IEEE 802.3af Power over Ethernet (PoE): liefert bis zu 15,4 W je Port für IEEE 802.3af-kompatible PoE-Geräte wie IP-Telefone, Wireless Access Points und ÜberwachungskamerasIEEE 802.3at Power over Ethernet Plus: liefert bis zu 30 W pro Anschluss über IEEE 802.3 für PoE- und PoE+-Geräte wie Video-IP-Telefone, IEEE 802.11n-fähige Wireless Access Points und Überwachungskameras mit größerem Schwenkbereich, stärkerem Zoom und größerem NeigungswinkelUnterstützung von Geräten vor dem PoE-Standard: Geräte vor dem PoE-Standard werden erkannt und mit Strom versorgt; eine Liste der unterstützten Geräte finden Sie in den FAQ zum Produkt unter www.hp.com/networkingVerbindungen mit hoher Anschlussdichte: bietet bis zu 12 Steckplätze für Schnittstellenmodule und bis zu 288 10/100/1000 PoE-fähige Wirespeed-Anschlüsse oder 96 10-GbE-Anschlüsse pro System

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
TP-Link Router »Archer C60 AC1350 Dual Band Wir...
Aktuell
47,61 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Archer C60 AC1350 Dual Band Wireless Router von TP-Link erhöht die Reichweite und Geschwindigkeit Ihres WLANs. Seine fünf externen Antennen optimieren das Dualband-WLAN, indem sie die Reichweite vergrößern und Funklöcher eliminieren. Dank der nächsten Generation des WLAN 802.11ac liefert der Archer C60 dreimal schnelleres WLAN und bewältigt auch bandbreitenintensive Anwendungen wie z.B. HD-Videostreaming unterbrechungsfrei. 3*3 MIMO versorgt drei Endgeräte gleichzeitig mit Highspeed-WLAN ohne Wartezeiten und verbessert damit die WLAN Funktion zusätzlich. Der Archer C60 ermöglicht es Ihnen, Zugriffsrechte für bestimmte Nutzergruppen wie Kinder oder Mitarbeiter festzulegen. Mit der Gastnetzfunktion können Sie zudem Gästen Internetzugang bereitstellen, ohne ihr lokales Netzwerk freigeben zu müssen. Abgerundet wird die Funktionalität des Archer C60 durch die einfache Einrichtung und Bedienung per Tether App und sein makelloses Design, das sich damit auch optisch in Ihr Zuhause einfügt. Highlights: Simultanes Dualband-WLAN: Bis zu 450 Mbit/s auf 2,4 GHz und 867 Mbit/s auf 5 GHz, Der neue AC-Standard ermöglicht Ihnen die bestmögliche Performance auf allen Geräten, Drei 2,4- und zwei 5 GHz-Antennen sorgen für eine verbesserte Reichweite, Die fortschrittliche Software ermöglicht viele Funktionen wie Gastnetzwerk und Zugriffskontrolle, Einfache Verwaltung und Steuerung mit TP-Links Tether-App, Routereigenschaften WAN Port 10/100Mbps, DHCP-Server integriert, IPv6 ready, Einrichtung Gäste-WLAN möglich, Schnittstellen WLAN, WLAN Standard IEEE 802.11ac, WLAN Standard IEEE 802.11n, WLAN Standard IEEE 802.11a, WLAN Standard IEEE 802.11n, WLAN Standard IEEE 802.11g, WLAN Standard IEEE 802.11b, Wi-Fi Protected Access (WPA/WPA2), Antenneneigenschaften WLAN, 5 Antennen, Systemanschlüsse Anzahl Ethernet-Ports 10/100 Mbit/s: 4, Stromversorgung Eingangsspannung: 12 V, Strom: 1 mA, Grundeigenschaften Höhe: 37 mm, Breite: 230 mm, Tiefe: 144 mm, Produkttyp: Router, Technische Beschreibung WLAN-Geschwindigkeiten: 450 Mbps (2,4 GHz) und 867 Mbps (5 GHz) , Sendeleistung: Max. 20 dBm (2,4 GHz) und max. 23 dBm (5 GHz) , WLAN-Modi: Router, WDS (Vier-ADress-Format), WDS (AP+APC), Software-Funktionen WAN-Typ: Dynamische und Statische IP-Adresse, PPPoE, PPTP(Dualzugriff), L2TP (Dualzugriff), BigPond , VPN-Passthrough: PPTP, L2TP, IPsec , Lieferumfang TP-Link Archer C60 AC1350 Dual Band Wireless Router, Spannungsadapter, Ethernetkabel, Schnellinstallationsanleitung ,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
TP-Link T2500-28TC JetStream Switch
182,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

JetStream-24-Port-10/100Mbit/s-L2-Managed-Switch mit 4 Gigabit-Ports TL-SL5428E * ACL, 802.1X-Authentifizierung, Port-Sicherheit, IP-Filterung, Storm-Control, DHCP-Snooping, IP-SourceGuard und DoS-Defend bieten Ihnen eine robuste Sicherheitsstrategie * Das Einzel-IP-Management unterstützt das vituelle Stapeln von 32 Einheiten * L2/L3/L4-QoS und IGMP-Snooping optimieren die Voice-und Videoanwendung * Verwaltung über RMON, SNMP, Web, Telnet und Konsole Der TL-SL5428E von TP-LINK ist auf die Bedürfnisse von Arbeitsgruppen und Abteilungen zugeschnitten und bietet das volle Programm der Layer-2-Management-Merkmale. Er liefert einen maximalen Durchsatz, wo Sie ihn brauchen - bei High-Performance-Arbeitsgruppen an der Peripherie des Netzwerkes, oder als Backbone für Fast-Ethernet-Switches und Highspeed-Server in anspruchsvollen kleinen Netzwerken. Darüber hinaus ist der Switch TL-SL5428E auch mit 2 Combo-SFP-Slots ausgerüstet, was Ihnen eine größere Netzwerk-Flexibilität gibt. Der Managed L2-Switch von TP-LINK hat robuste Sicherheits- und Managementfunktionen. Eine fortgeschrittene Access Control List (ACL, L2 bis L4) und der starken Schutz von TP-LINK bieten eine Absicherung vom Kern zum Rand und schützt vor Broadcast-Storm-, ARP- und Denial-of-Service(DoS)-Attacken usw. Quality-of-Service (QoS, L2 bis L4) bietet eine verbesserte Traffic-Management-Funktion, um Ihre Daten reibungsloser und schneller zu transportieren. Weiterhin sorgt die einfach zu bedienende Weboberfläche zusammen mit CLI, SNMP und RMON für eine schnellere Installation und Konfiguration mit weniger Ausfallzeiten. Für Arbeitsgruppen und Abteilungen, die einen kostensparenden Layer-2-Switch und zusätzliche Gigabit-Fähigkeiten benötigen, kann der fully-managed L2-Switch TL-SL5428E von TP-LINK die ideale Lösung sein. Nicht-blockierende Architektur Der fully-managed L2-Switch TL-SL5428E von TP-LINK stellt eine nicht-blockierende Switching-Lösung für eine 10/100Mbit/s-Fast-Ethernet-Verbindung dar. In Bezug auf die Switchingkapazität hat der TL-SL5428E eine nicht-blockierende Gesamtbandbreite von 12,8Gbit/s. Er verfügt über 24 10/100Mbit/s-Ports und 4 Gigabit-10/100/1000BASE-T-Ports. Unter diesen Gigabit-Kupfer-Ports sind zwei Combo-Gigabit-Ports, die deaktiviert werden, wenn die entsprechenden 1000BASE-X-SFP-Slots verwendet werden. Dies kann Ihnen eine größere Netzwerk-Flexibilität geben. Virtuell stapelbar Das IP-Clustering ermöglicht es, dass bis zu 32 TL-SL5428Es über eine einzige IP-Adresse verwaltet werden, unabhängig von ihren geographischen Standorten. Mit allen Geräten, die durch eine einzige IP-Adresse identifiziert werden, kann der Stack wie ein einzelnes Objekt konfiguriert, überwacht und gewartet werden. Der Verkehr, der über Einheiten in diesem virtuellen Stack läuft, benutzt Vollduplex-Schnittstellen und eine Netzwerk-Verdrahtung, was kostspielige und lästige Kabel überflüssig macht und die Auswirkungen eines einzelnen Point-of-Failure minimiert. Umfassende Sicherheitsstrategie Die Access Control Lists (ACL, L2 bis L4) beschränken den Zugriff auf sensible Netzwerk-Ressourcen, indem sie Pakete auf der Basis von Quell- und Ziel-MAC-Adressen, IP-Adressen, TCP/UDP-Ports und sogar der VLAN-ID verweigern. Dies wird von der Hardware geleistet, sodass die Switching-Leistung nicht beeinträchtigt wird. Darüber hinaus unterstützt der Switch TL-SL5428E die 802.1X-Authentifizierung, die in Verbindung mit einem RADIUS-Server verwendet wird, um einige Authentifizierungsinformationen anzufordern, bevor der Zugang zum Netzwerk gewährt wird. Weiterhin unterstützt er Guest-VLAN, das Nicht-802.1X-Clients Zugriff auf spezifische Netzwerkressourcen gewährt. Darüber hinaus schützen die IP-MAC-Port-VID-Anbindung, Port-Security, Storm-Control, DHCP-Snooping und IP-Source-Guard gegen Broadcast-Storms, ARP- und Denial-of-Service (DoS)-Attacken usw. In Bezug auf den Schutz vor DoS bietet der TL-SL5428E Ihnen einige typische DoS-Attacken zur Auswahl. Sie können sich gegen diese Angriffe leichter schützen je als zuvor. Der TL-SL5428E bietet Ihnen eine robuste Sicherheit für das Netzwerk. Verwaltbarkeit und Ausfallsicherheit auf Unternehmensebene Der TL-SL5428E unterstützt verschiedene benutzerfreundliche Standard-Management-Funktionen, wie zum Beispiel die intuitive webbasierte grafische Benutzeroberfläche (GUI) oder Command-Line-Interface (CLI) auf Industrie-Standard, mit denen der Datenverkehr durch eine SSL- oder SSH-Verschlüsselung geschützt werden kann. Die Unterstützung von SNMP (v1/2/3) und RMON bewirkt, dass vom Switch hilfreiche Statusinformationen abgefragt werden können und dass dieser auf abnormale Ereignisse hin Traps versendet. Diese gemeinsame Nutzung von wichtigen Managementinformationen spart Zeit und Geld. Mit der Link-Aggregation, dem Spanning Tree Protocol (STP / RSTP / MSTP) und dem virtuellen Stack kann eine hochintelligente und skalierbare Topologie aufgebaut werden, die den Anforderungen der Kunden des Unternehmens beim Aufbau eines einheitlichen, belastbaren Netzwerks gerecht wird. Optimierte Sprach- und Videoanwendungen Um Sprach-, Daten- und Video-Dienste in einem Netzwerk zu integrieren, wendet der TL-SL5428E reichlich QoS-Richtlinien an. Der Administrator kann die Priorität des Datenverkehrs mit einer Vielzahl von Parametern bestimmen, darunter IP- oder MAC-Adresse, TCP- oder UDP-Port-Nummer usw., sodass Sprache und Video immer klar, reibungslos und verzerrungsfrei übermittelt werden. In Verbindung mit dem vom Switch unterstützten Voice-VLAN werden die Voice-Anwendungen viel reibungsloser funktionieren. Für andere Multimedia-on-Demand-Anwendungen wie IPTV bietet der TL-SL5428E erweiterte Funktionen für das leicht zu handhabende Stream-Management. Zum Beispiel sorgt IGMP-Snooping dafür, dass der Switch den Multicast-Stream intelligent nur an die entsprechenden Abonnenten weiterleitet, während die IGMP-Drosselung und-Filterung jeden Teilnehmer auf der Port-Ebene beschränkt, um einen unbefugten Zugriff auf den Multicast zu verhindern.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot